Sie sind hier: schule-in-der-geisbach.de / Berufsförderung

Berufsförderung

Der Übergang von der Schule in den Beruf stellt an die Schülerinnen und Schüler besondere Anforderungen. Erwartet werden fachliche Kompetenz und eigenverantwortliches, zielgerichtetes Handeln. Dies kann von den Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt Lernen geleistet werden, wenn sie bereits in der Schule intensiv darauf vorbereitet werden. So ist es zwingend notwendig, den Schwerpunkt in allen Unterrichtsfächern auf die Lebenswirklichkeit und berufliche Orientierung zu legen und individuelle Bedarfe dabei zu berücksichtigen. Seit 2004 liegt daher ein Schwerpunkt der Arbeit in der Schule in der Geisbach in der Steigerung der Berufsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler.

Generell ist es unser Ziel, gemeinsam mit  den Jugendlichen Perspektiven zu entwickeln und Chancen zu ermöglichen, die an ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen anknüpfen und zu einer realistischen beruflichen Orientierung und eigenverantwortlichen Lebensplanung führen. Die Kooperation mit externen Partnern wie Beratungsstellen, Berufsschulen, Wirtschaftsbetrieben, aber auch den Erziehungsberechtigten und natürlich den Schülerinnen und Schülern selbst ist dabei besonders wichtig. Nur dadurch ist es uns möglich, die Weichen für einen positiven Start in die Arbeitswelt zu stellen.

Wir informieren über Maßnahmen während der Schulzeit und mögliche Wege nach der Schulzeit.