Sie sind hier: schule-in-der-geisbach.de / Berufsförderung / Während der Schulzeit / Berufsorientierungswoche Walberberg

Berufsorientierungswoche Walberberg

Nach dem dreiwöchigen Schülerbetriebspraktikum im 2. Halbjahr der Jahrgangsstufe 9 fahren die Schülerinnen und Schüler in die Berufsorientierungswoche nach Walberberg. Dort werden die Erlebnisse und Erfahrungen im Praktikum aufgearbeitet. Die Jugendakademie Walberberg bietet Themen im Bereich der Persönlichkeitsbildung an. Die zeitliche Nähe zum Praktikum ist wichtig, da die Schülerinnen und Schüler die steigenden Anforderungen an ihre Person in der Arbeitswelt erfahren haben und sich als Jugendliche auf dem Weg zum Erwachsenwerden wahrnehmen. Ein Schwerpunktthema ist unter anderem die Teamfähigkeit. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Selbstwahrnehmung. Die Schülerinnen und Schüler erstellen z. B. ein Persönlichkeitswappen oder beschäftigen sich mit ihrem Ich, ihren Werten, ihren Stärken und Schwächen. Die Ergebnisse werden im Berufswahlordner festgehalten.

<< zurück