Sie sind hier: schule-in-der-geisbach.de / Die Schule / Ganztagsschule / Ganztagsangebote

Zusätzliches Ganztagsangebot

Das Ganztagsangebot für Kinder und Jugendliche der Sekundarstufe 1 ist ein verbindliches Angebot für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen, die noch nicht am gebundenen Ganztag teilnehmen können, und findet an zwei Tagen der Woche statt.

Im veränderten Zeitrahmen der beiden Tage haben sich den Lehrerinnen und Lehrern neue Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet und die Entwicklung einer neuen Lehr- und Lernkultur wurde angestoßen. Sie bietet Voraussetzungen, um auf die unterschiedlichen Fähigkeiten und Interessen der Schülerinnen und Schüler nachhaltiger einzugehen und soziale Benachteiligungen abzubauen. In der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen und Kooperationspartnern öffnet sich unsere Schule zunehmend. Es entstehen Synergien, die sich positiv auf die inhaltliche und organisatorische Weiterentwicklung der Schule auswirken.

Ganztagsangebot – Montag

Für die Klassen 6 und 7 besteht ein verpflichtendes Unterrichtsangebot mit zusätzlicher Förderung und Betreuung bis 15.30 Uhr. Die Hausaufgaben werden in die Lernzeit integriert, d. h. mit Unterstützung durch den jeweiligen Lehrer erarbeitet und besprochen. Zusätzlich zum Unterricht stehen Aktivitäten aus den Bereichen Freizeit, Bewegung, Sozialtraining und Entspannung auf dem Programm. Die Angebote orientieren sich am individuellen Förderbedarf unserer Schülerinnen und Schüler. Die klassenübergreifenden Gruppen werden von Fachkräften angeleitet.

Ganztagsangebot – Donnerstag

Jeden Donnerstag findet für die Klassen 8 bis 10 der sogenannte „Praxistag“ bis 15.30 Uhr statt. In den ersten beiden Stunden nehmen die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Lerngruppen am Englisch-Unterricht teil. Danach haben sie die Möglichkeit zwischen praxisnahen Angeboten zu wählen:

  • Frisör
  • Mofaklasse
  • Fahrrad-Werkstatt
  • Holzwerkstatt
  • Technisches Zeichnen
  • Hauswirtschaft
  • Serviceteam/Mensa
  • Textilgestaltung

Mittagsgestaltung

In der Mittagspause von 13.10 bis 14.00 Uhr haben alle Ganztagsschülerinnen und -schüler die Gelegenheit, in der schuleigenen Mensa gesund und abwechslungsreich zu essen. Der Kostenbeitrag von 2,50 € pro Essen wird von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern wöchentlich eingesammelt (eine Kostenübernahme durch das Bildungs- und Teilhabepaket ist möglich).

Nach dem Mittagessen bieten Außengelände, Spieleraum und Schulbibliothek vielseitige Möglichkeiten zur Bewegung und Entspannung für die unterschiedlichen Altersgruppen. Alle Pausenangebote werden von unseren Lehrkräften, oft auch in Zusammenarbeit mit Praktikanten, Mitarbeitern oder Referendaren betreut.

<< zurück