Sie sind hier: schule-in-der-geisbach.de / Schulleben / Verpflegung / Schulobst

Schulobst

Seit 2010 nimmt unsere Schule am EU-Schulobstprogramm NRW teil, das vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz in enger Kooperation mit dem Schulministerium Nordrhein-Westfalen durchgeführt wird.

Obst und Gemüse sind gesund – das weiß bekanntlich jedes Kind. Durch die Teilnahme am Schulobstprogramm wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler aber auch dafür begeistern und ihre Ernährungskompetenz fördern. Wöchentlich erhält jede Klasse der Stufen 1 bis 6 eine Kiste mit frischem Obst und Gemüse. Regionale Anbaubetriebe stellen die Kisten entsprechend dem saisonalen Angebot zusammen und liefern sie an uns. Begleitend zu diesem Angebot gehen wir im Unterricht auf das Thema gesunde Ernährung und das damit verbundene Konsumverhalten ein. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 übernehmen die Verteilung der Kisten im Schulhaus.